........................................................Es gibt nichts Schöneres als mit einem Lötkolben an einem DC-Car zu basteln während im Haus Arbeit auf einen wartet.............................................

 
Home
Die DC-Car Modulanlage
DC-Car-H0e-Anlage
DC-Cars
IG DC-Car
Projekt Mystica
Bastelecke
=> Umbauanleitung DC-Car LKW
=> Mauerbau
=> Felsgestaltung
=> Straßenbau
=> SMD-LED löten
=> Car-Kreuzungen
=> Zufallsweichen
=> D-Zug Innenlicht
=> Pendelzug
=> Bruchhecke
=> Autosteuerung
=> Baumschule
=> Nadelbaumbau
=> VT 137 322
Dioramen
Anlagenbau
Videos
Galerie
Termine
Links
Kontakt
Impressum
English
Login
 

Die Verwendung der Inhalte und Bilder oder Teile davon ist ohne Zustimmung des Autors nicht gestattet.

VT 137 322

Digitalumbau

Rarität am Modellbahnhimmel: Der VT 137 322 der Zittauer Schmalspurbahn - Decoder und Beleuchtungseinbau


Der VT137 ist nicht für Digitalumbau vorbereitet. Zunächst muß Fahrstrom und Motorstrom getrennt werden. Beim Fräsen unbedingt die empfindlichen Getriebeteile in den Drehgestellen schützen.


Die Schnittkanten werden wieder fixiert.


Der Kondensator zwischen den Motoranschlüssen wird ausgelötet und die Lötlaschen nach innen gebogen, damit sie als Motoranschlüsse genutzt werden können.





Ansicht nach Fixierung und Anlöten der Kabel. Eine ausführliche Probefahrt vor dem Decodereinbau ist möglich, wenn Motor- und Gleisanschlusskabel provisorisch verbunden werden.


Jetzt sind noch vier Kabel vorhanden - 2x Gleisanschluss (braun), 2x Motoranschluss (rot)


Beim Testlauf war der VT zu leicht, 16 Bleikugeln schaffen Abhilfe.


Einbau Lenz-Gold Decoder(rechts) mit zerlegtem Speicherbaustein (links)


Frontlichteinbau mit LED warmweiss 0603, eingeklebt in passend geschrumpfte Schläuche. Die Lampenfassungen sind auf 2,2mm aufgebohrt und die Schrumpfschläuche auf einem 1,8mm Bohrer geschrumpft.



Die schwarzen Schrumpfschläuche verhindern einen Lichthof im Plastik um die Lampen herum.


Fortsetzung folgt















 
Zweileiter-Ticker
+ + + + WAS IST DC-CAR? - DC-Car ist die Abkürzung für Digital Controled Car. Ein in die Autos eingebauter Decoder ermöglicht eine digitale Steuerung und Abstandssteuerung. + + + + WORKSHOPS - Kann ich jedem empfehlen, der  effizient in ein Modellbauthema einsteigen möchte.  + + + +  DC-Car ANLAGEN Bachstein-Sulzangen besteht aus 5 Teilen a 2,20 m x 0,85 m und die DC-Car H0e-Anlage Zittauer schmalspurbahn mit 8m - Ausstellungszeiten unter TERMINE + + + + MÄRKLIN? Ich habe eigentlich nichts gegen Märklin, nur gegen diesen unrealistischen, völlig unkompatiblen Stromabnehmer mitten im Gleis... einerseits werden die Nieten gezählt, andererseits sieht man 3 Gleise !!!
 
........................................................Es gibt nichts Schöneres als mit einem Lötkolben an einem DC-Car zu basteln während im Haus Arbeit auf einen wartet............................................